Ästhetische Zahnmedizin

Die ästhetische Zahnmedizin ist ein Behandlungskonzept und beinhaltet neben dem Beseitigen des Defekts auch das Erkennen der Ursache und deren Behandlung.


Für Ihre Mundgesundheit biete ich Ihnen eine zahnärztliche Praxis mit einem Vor- und Nachbehandlungssystem an, womit Sie Ihre Zähne nach der Sanierung ein Leben lang gesund erhalten, falls Sie bereit sind, regelmäßig zur Nachsorge zu kommen.

Über die vertragszahnärztlichen Leistungen hinaus kann ich Ihnen Diagnose- und Therapiemaßnahmen anbieten, die auch Ihre persönlichen Ansprüche berücksichtigen. Dabei ist es wichtig für Sie zu wissen, dass die Gesetzlichen Krankenkassen die sog. Vertragsleistungen übernehmen.

Sie genießen bei mir die Therapiefreiheit; das bedeutet für Sie also die Möglichkeit, Wahlleistungen wahrzunehmen, wie z.B.:

  • Zahnschonendes Ankleben von Zahnschmuck
  • Aufhellen oder Bleichen von Zähnen mit sog. für Sie angefertigten „Bleachingschienen"
  • Direkte zahnfarbene Seitenzahnfüllungen aus Kunststoff (sog. Composite-Inlays)
  • Vollkeramische Inlays (Einlagefüllungen) aus bioverträglichen Keramikmassen
    - Lithium-Disilikat-Keramiken (z. B. e-max)
    - Aluminium-Oxid-Keramiken (z. B. Procera-All-Ceram)
    - Zirkon-Oxid-Keramiken ("weißes Gold", z. B. Lava)
  • Direkte zahnfarbene Composite-Schalen, die jederzeit bei Nichtgefallen wieder entfernt werden können, ohne die Zähne geschädigt zu haben (sog. Veneers)
  • Vollkeramische Veneers (Frontzahnschalen, substanzschonende Zahnpräparation)
  • Zahnfehlstellungen ausgleichen mit zahnfarbenen Kunststoffen
  • Lückenschluss oder Zahnvergrößerungen missgebildeter Zähne

Ihr Selbstbestimmungsrecht und meine Therapiefreiheit eröffnen Ihnen das breite Leistungsspektrum der „Zahnheilkunde".

 

Nutzen Sie die Wahlleistungsmöglichkeiten für Ihre Schönheit und Zufriedenheit und erkundigen bei unserem Praxisteam.

„Das ist mir meine Schönheit wert !"