Kinderprävention

Die Zahngesundheit Ihrer Kinder liegt Ihnen und uns natürlich am Herzen. Beginnen Sie deshalb so früh wie möglich mit der Vorsorge und erhöhen Sie so die Chancen Ihrer Kinder auf gesunde Zähne ein Leben lang.

 

Im Alter von 3-6 Jahren führen wir zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen durch. Dieses dokumentieren wir Ihnen gerne in einem zahnärztlichen Kinderpass, der Ihnen zusätzliche Informationen zum Entwicklungsstand Ihrer Kinder anbietet.

Früherkennung und Prophylaxe in der Jugend legen den Grundstein für gesunde Zähne und für ein ausgeprägtes Zahnbewußtsein.

 

Das sog. IP-Programm (Individualprophylaxe-Programm für Kinder und Jugendliche) ist auf einen Drei-Jahres-Rhythmus angelegt und wird von unserer fortgebildeten Mitarbeiterin, Frau D. Seling, zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr durchgeführt.

Nutzen Sie das Angebot zum Wohle Ihrer Kinder in unserer Praxis:

  • Füllungstherapie mit zahnfarbenen Kunststoffen (Kompomere)
  • Zahnerhaltung von Milchzähnen durch Wurzelbehandlungen
  • Bei Zahn- und Kieferfehlstellungen arbeiten wir mit einem der renommiertesten Kieferorthopäden Norddeutschlands zusammen
  • Zahnerhaltung bleibender Zähne im Wechselgebiss nach Unfällen
  • Umformungen von Zahnfehlbildungen mit modernen Kunststoffen (Composites)

 

Fragen zur Mundgesundheit Ihrer Kinder beantwortet Ihnen gerne unser Praxisteam.