Prophylaxe

Prävention oder Prophylaxe ist die Grundlage jeder modernen Zahnheilkunde und damit das Fundament Ihrer Zahngesundheit, zu der Sie mit Ihrer häuslichen Mundhygiene einen unverzichtbaren Beitrag leisten.

Vorbeugende zahnmedizinische Maßnahmen und Entfernen unschöner Zahnverfärbungen dienen der Verhütung von Krankheiten wie:

  • Karies
  • Gingivitis (Zahnfleischbluten)
  • Parodontitis (Zahnbettentzündung)

Auslöser dieser Mundkrankheiten ist der sogenannte mikrobielle Biofilm, der sich aus Zahnstein, Konkrementen und krankmachenden Bakterien zusammensetzt.

Durch die professionelle mechanische Zahnreinigung (PMZR) wird dieser Biofilm beseitigt, die Zahnflächen geglättet, die Zahnfleischentzündung behandelt und Ihre Zähne strahlen heller.

Hierzu stehen Ihnen zwei fortgebildete Prophylaxe-Mitarbeiterinnen zur Verfügung.

 

PMZR beinhaltet:

  • das Anfärben von Zahnflächen
  • Zahnsteinentfernung mit Ultraschallgeräten und Handscalern
  • Entfernung von weichen Belägen und Verfärbungen mit Küretten
  • Schlusspolitur mit Bürstchen und Gumminäpfchen
  • das Auftragen von entzündungshemmenden und schmelzhärtenden Lacken (Fluoridierung)

Selbstverständlich erfolgt eine Einweisung in die Nutzung von Hilfsmitteln zur Zahnzwischenraumpflege (Interdentalhygiene) durch unser Fachpersonal.

Alle Zähne mit einer durch Furchen und Grübchen zerklüfteten Oberfläche sind besonders karriesgefährdet. Denn die tiefen Fissuren bieten den Mundhöhlenbakterien gute Haftungsmöglichkeiten. Rund 50 Mrd. Bakterien sind die natürlichen Bewohner der Mundhöhle.

 

Daher bieten wir Ihnen zusätzlich die Fissurenversiegelung der Kauflächen der Seitenzähne als Kariesprophylaxe an.

 

Nutzen Sie unseren Service für Ihre Mundgesundheit und Ihr Wohlbefinden und erkundigen Sie sich bei unserem Praxisteam.