Ihr Zahnarzt - Michael Claussen

Ich bin Michael Claussen, seit über 35 Jahren begeisterter Inhaber der zahnärztlichen Praxis in Lübeck, Krempelsdorfer Allee 68.

 

Meine zahnmedizinische Laufbahn begann bereits 1970 mit dem Erlangen des Gesellenbriefes im zahntechnischen Handwerk.

 

Die Zahntechnik erleichterte mir erheblich das zahnmedizinische Studium, das ich in Kiel an der Christian-Albrechts-Universität absolvierte.

 

Meine Lehrmeister waren so hochkarätige Professoren für Prothetik (Zahnersatzkunde) wie Prof. Dr. med. dent. K.-H. Körber - der Erfinder der Konuskrone; für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie wie Prof. Dr. Dr. F. Härle - wissenschaftlicher Entwickler eigener Operationsmethoden; für Parodontologie (Zahnbetterkrankungen) wie Prof. Dr. med. dent. C. Plagmann - der die skandinavischen Methoden der Zahnbettsanierung nach Deutschland brachte; für Zahnerhaltungskunde wie Prof. Dr. med. dent. W. Hoppe.

 

Die Approbation (Bestallung) zum Zahnarzt erhielt ich Anfang 1983.
Meine zahnärztliche Tätigkeit begann ich 1983 als Leiter der Bundewehr-Zahnstation in Lübeck-Blankensee. Meine Assistenzzeit verbrachte ich in der renommierten Lübecker Doppelpraxis Dres. Eva und Uwe Brodersen.

 

Regelmäßige Fortbildungen sind für mich Voraussetzung einer hervorragenden zahnärztlichen Tätigkeit zum Wohle und Nutzen meiner Patienten.

 

Nach der Praxisgründung 1985 wurde ich bereits 1989 zum Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft ernannt, ein Werdegang, der noch heute meinen Patienten zugute kommt.

 

Meine fachliche Weiterbildung gipfelte im Jahre 2001 in der Ernennung zum zahnmedizinischen Sachverständigen-Gutachter durch die Zahnärztekammer Schleswig-Holstein. Seitdem erstelle ich zahnmedizinische Privat- und Gerichtsgutachten landesweit.